Vernetzt in die Zukunft

Wer sich heute ein lokales Netzwerk einrichtet, der nutzt für gewöhnlich Ethernetsysteme, die mit einer Bandbreite von einem Gigabit pro Sekunde ausgestattet sind. Von dort aus übernimmt dann ein Verteiler die Anbindung an die verschiedenen Schnittstellen.

Professionell eingerichtete und wohlorganisierte Netzwerke übernehmen dabei eine ganze Reihe unterschiedlicher Kommunikationsaufgaben: Sie schließen unter anderem Computerhardware, Internet- und Telefonverbindung an, ermöglich aber beispielsweise auch Kommunikation via Voice-over-IP. Müssen die Anschlüsse neu eingerichtet bzw. zugeordnet werden (beispielsweise im Fall Umzügen), können Sie sich von einem zentralen Patchpanel unterstützen lassen.

Sie benötigen eine umfassende und im konkreten Fall auch detaillierte Beratung hinsichtlich der Planung, Umsetzung oder Modifikation von Netzwerken? - Kontaktieren Sie uns!